Zwei, die sich liebten

Wolfsburg  Ein musikalisch-literarischer Abend beschreibt eine tiefe Beziehung.

Das Poetenpack verband die literarischen Spuren Rilkes und Salomés mit Musik von Prokofjew.

Das Poetenpack verband die literarischen Spuren Rilkes und Salomés mit Musik von Prokofjew.

Foto: regios24/Anja Weber

Sie inspirierte Nietzsche zum „Zarathustra“, lehnte aber seinen Heiratsantrag ab: Lou Andreas Salomé. Die Liebesbeziehung zum 16 Jahre jüngeren Rainer Maria Rilke beendete sie nach drei Jahren, den Briefwechsel nie. Sie blieb seine Beraterin, Trösterin und ermutigende Mutterfigur. Ihrem Einfluss,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: