Roboter-Therapie für Kelly-Freundin Maite

Irischer Sänger John Kelly und spanische Künstlerin Maite besichtigen VW-Werk

Roboter-Therapie gelungen: John Kelly und Maite Itoiz mit den Roboter-Bändigern in der Produktion (von rechts) Ingo Klepcke, Hartmut Prost und Klaus Ramünke.    

Roboter-Therapie gelungen: John Kelly und Maite Itoiz mit den Roboter-Bändigern in der Produktion (von rechts) Ingo Klepcke, Hartmut Prost und Klaus Ramünke.    

Foto: VW

Sie ist klein, zierlich, Spanierin, Sängerin, Freundin des Kelly-Family-Mitglieds John und hat Angst vor Robotern. Maite Itoiz war gestern im VW-Werk tapfer, denn gegen eine Phobie ist kaum ein Kraut gewachsen: Durch die aufgehende Tür des Werkforum dringt metallischer Lärm, sieht man Funken...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: