Fahrradfahrerin stürzt in Vorsfelde und verletzt sich schwer

Vorsfelde.  Sie fährt mit ihrem E-Bike in Richtung der Straße An der Meine, als ihr ein weißer Kleintransporter oder ein Wohnmobil entgegenkommt.

Da abgestellte Baucontainer die Fahrbahnbreite verengten, stürzte die Pedelec-Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache und zog sich erhebliche Verletzungen zu. (Symbolfoto)

Da abgestellte Baucontainer die Fahrbahnbreite verengten, stürzte die Pedelec-Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache und zog sich erhebliche Verletzungen zu. (Symbolfoto)

Foto: Alexander Heinl / dpa

Die Polizei Vorsfelde sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen im Vorsfelder Bruchgartenweg, bei dem eine 54-jährige Wolfsburgerin schwer verletzt wurde. Die 54-Jährige habe den Unfall aufgrund ihrer Verletzungen erst am Montag melden können, wie die Polizei mitteilt.

Pedelec-Fahrerin stürzt und zieht sich erhebliche Verletzungen zu

Sie sei mit ihrem E-Bike um 7.30 Uhr in Richtung der Straße An der Meine unterwegs gewesen, als ihr ein weißer Kleintransporter oder ein Wohnmobil entgegengekommen sei. Da abgestellte Baucontainer die Fahrbahnbreite verengten, stürzte die Pedelec-Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Ersthelfer verständigten Rettungssanitäter, die die 54-Jährige ins Klinikum brachten, wo sie das Bewusstsein wiedererlangte. Zeugen melden sich unter (05363) 809700.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder