Planung für Bauvorhaben „Fuhrenkamp“ in Vorsfelde kann starten

Vorsfelde.  Der Ortsrat Vorsfelde stimmt in einer zweiten Lesung für das Baugebiet „Fuhrenkamp“.

Dieses kleine, zurechtgemachte Haus ist keine Seltenheit auf dem Gelände des Vereins für Gartenland Heidkämpe.

Dieses kleine, zurechtgemachte Haus ist keine Seltenheit auf dem Gelände des Vereins für Gartenland Heidkämpe.

Foto: Helge Landmann / regios24

Ganz so groß war die Bürgerbeteiligung im Vergleich zur Ortsratssitzung im November nicht. Und dennoch: Erneut gab es einige besorgte Fragen zum geplanten Baugebiet „Fuhrenkamp“ im Ortsrat Vorsfelde. Was und wie soll und darf gebaut werden? Ortsbürgermeister Günter Lach bremste die Bürger in der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: