Liebe Wolfsburger!

Endlich raus!

Gerade jetzt wird deutlich, wie sehr im Leben die kleinen Dinge zählen.

Eine Atmosphäre still-vergnügter Zufriedenheit herrschte an Christi Himmelfahrt auf dem Campingplatz am Allersee. Ja, viele Plätze müssen noch frei bleiben, und bei der Brötchen-Übergabe trugen Camper und Platzwarte Mundschutz. Aber wen stört das schon, wenn die Sonne scheint und man, nette Leute in Sichtweite, unter freiem Himmel frühstücken kann? Endlich wieder zusammensein, wenn auch auf Abstand. Endlich wieder rauskommen und etwas anderes sehen als die eigenen vier Wände. Die Glücklichen, die einen Platz ergattert haben, genießen sichtlich ihren Kurzurlaub. Gerade jetzt wird deutlich, wie sehr im Leben die kleinen Dinge zählen und es für Freude und Genuss weder Fernreisen noch Großveranstaltungen oder neue Besitztümer braucht. Wie schön wäre es doch, wenn wir uns diese Freude an vermeintlichen Selbstverständlichkeiten möglichst lange bewahren könnten.

Diskutieren Sie auf Facebook unter Wolfsburger Nachrichten oder mailen Sie an stephanie.giesecke@bzv.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder