Kita-Kinder begeistern beim WN-Ortsteilabend in Heiligendorf

Heiligendorf.  200 Zuschauer kommen zum Ortsteilabend unserer Zeitung nach Heiligendorf. Sie sehen ein buntes Programm und informative Gesprächsrunden.

Der Auftritt der Kita-Kinder kam beim Ortsteilabend unserer Zeitung am Donnerstagabend in Heiligendorf gut an.

Der Auftritt der Kita-Kinder kam beim Ortsteilabend unserer Zeitung am Donnerstagabend in Heiligendorf gut an.

Foto: Darius Simka / regios24

Ein buntes Programm für einen lebendigen Ort: Der Auftritt der Kita-Kinder während des Ortsteilabends unserer Zeitung in Heiligendorf begeisterte rund 200 Gäste. Die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte tanzten, hüpften und klatschten zum Auftakt. Die Kinder der Grundschule Schunterwiesen trommelten und sangen, der Kulturverein und die Feuerwehr stellten sich jeweils auf ganz besondere Weise vor. Die ganz jungen Mitglieder des Sportvereins TSV Heiligendorf turnten den Zuschauern einige Übungen vor, die sie für diesen Abend extra einstudiert hatten. In Gesprächsrunden stellten sich unter anderem Ortsbürgermeister Marco Meiners und Hospiz-Geschäftsführer Lucas Weiß den Fragen von WN-Redakteurin Claudia Caris. Dabei ging es etwa um neue Wohngebiete und den Bau eines zweiten Hospizes. Einen ausführlichen Bericht zur Veranstaltung lesen Sie auf einer Doppelseite in der Samstagsausgabe.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder