Gelungene Premiere für grünen Flohmarkt

Hattorf  Sonne satt lockte am Samstag Besucher und Aussteller gleichermaßen auf die Plantage in Hattorf, dem Haus der Generationen.

Beim grünen Flohmarkt auf der Plantage in Hattorf gab es eine Tauschbörse für Pflanzen, Saatgut, Kartoffeln in Tierform, Sprösslinge und Früchtchen, Kräuter sowie Gartenzubehör.

Beim grünen Flohmarkt auf der Plantage in Hattorf gab es eine Tauschbörse für Pflanzen, Saatgut, Kartoffeln in Tierform, Sprösslinge und Früchtchen, Kräuter sowie Gartenzubehör.

Foto: regios24/Helge Landmann

Dort fand der erste grüne Flohmarkt statt. Hier wurden Liebhaberstücke aus dem eigenen Garten oder Schuppen – vom selbstgebauten Vogelhäuschen über die selbst gesiedete Seife bis hin zu Setzlingen des „Helgoländer Weißkohls“ – offeriert. Peter Rößler hatte sich seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.