Der Bullenclub Almke feiert im Oktober 50-jähriges Bestehen

Almke  Inzwischen zählt der Club 120 Mitglieder. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Matthias Bormann zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Planen des Programm zum 50-jährigen Bestehen des Bullenclubs Almke (von links): Karsten Ulrich, Matthias Bormann, Ehrenpräsident Heinrich Krauskopf und Christian Tappenbeck.Foto: regios24/Helge Landmann

Planen des Programm zum 50-jährigen Bestehen des Bullenclubs Almke (von links): Karsten Ulrich, Matthias Bormann, Ehrenpräsident Heinrich Krauskopf und Christian Tappenbeck.Foto: regios24/Helge Landmann

Es war am 27. Oktober 1968, als eine Handvoll handfester Kerle den Bullenclub Almke aus der Taufe hoben. Im Herbst besteht der Club nun seit 50 Jahren. Und das soll entsprechend gefeiert werden. „Wie unter Männern üblich mit einem Frühschoppen im Almker Landgasthaus ,Bei Dino‘“, verrät Pressewart...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.