Aussteller verkaufen in Ehmen Unikate statt Massenware

Ehmen  Neben selbst gemachter Floristik und Seife bieten die „Wolfsburger Elfen“ beim Handwerkermarkt erstmals Kleidung für Sternenkinder und Frühchen an.

Beim Handwerkermarkt in Ehmen verkaufen die Aussteller ausschließlich Selbstgemachtes – keine Massenware.

Beim Handwerkermarkt in Ehmen verkaufen die Aussteller ausschließlich Selbstgemachtes – keine Massenware.

Foto: regios24/Lars Landmann

„Handgemacht aller Art“ lockte ein großes Schild am Sonntag in die Gaststätte Berkhoff, in der 16 Aussteller ihre Erzeugnisse an die Käufer brachten. Nina Feuker und Jessica Hellmiß hatten wieder eingeladen. Und die Interessenten ließen nicht lange auf sich warten. Schon bei der Eröffnung drängten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.