Schweinepreisschießen in Brackstedt ist gut gestartet

Brackstedt  Schießtermine sind noch bis zum 21. Januar, die Preisverteilung folgt am Samstag, 27. Januar mit einem Schlachteessen.

Schweinepreisschießen in Brackstedt : Manfred Stelter (orange), Claas-Timo Schubmann und Thorsten Wieseler (vorne) waren dabei.

Foto: regios24/Anja Weber

Schweinepreisschießen in Brackstedt : Manfred Stelter (orange), Claas-Timo Schubmann und Thorsten Wieseler (vorne) waren dabei. Foto: regios24/Anja Weber

Auf der Meycon-Anlage im Brackstedter Schießheim am Langen Trift 3-5 begann am Donnerstag das Schweinepreisschießen. Die Sportschützen freuten sich über die gute Beteiligung und über ansehnliche Schießleistungen. In dieser Woche sind die weiteren Schießtermine am heutigen Samstag und morgen,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.