Freizeit

Freibad Fallersleben ist wieder geöffnet

Das Freibad in Fallersleben konnte am Dienstag nicht öffnen.

Das Freibad in Fallersleben konnte am Dienstag nicht öffnen.

Foto: Helge Landmann / regios24 (Archivbild)

Fallersleben.  Das Freibad in Fallersleben war am Dienstag wegen Technik-Problemen geschlossen. Eine Fachfirma hat den Defekt der Pumpe behoben.

Die Sonne schien, die Temperaturen waren sommerlich – aber auf ein erfrischendes Bad im Freibad Fallersleben mussten Kinder wie Erwachsene am Dienstag verzichten. Das Freibad war aufgrund von technischen Problemen geschlossen. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten für alle Badefreude.

Die Stadt Wolfsburg berichtet auf Instagram, dass das Freibad am Mittwochmorgen wieder normal öffnen konnte. „Der technische Defekt wurde behoben“, heißt es da. „Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schwimmen und Planschen bei diesem herrlichen Wetter!“

Pumpe defekt: Freibad Fallersleben ist am Dienstag geschlossen

Die Stadt Wolfsburg hatte am späten Dienstagvormittag auf Facebook und Instagram darüber informiert, dass das Schwimmbad am Fallersleber Windmühlenberg am Morgen leider nicht habe öffnen können. An einer Lösung werde gearbeitet, hieß es.

Nach Auskunft von Stadt-Pressereferent Daniel Gruß war ein Pumpenproblem der Grund für die unfreiwillige Saison-Unterbrechung. Am frühen Nachmittag war bereits eine Fachfirma vor Ort und versuchte, das Problem mit der Technik zu beheben. Normalerweise ist das FreibadFallersleben seit dem Saisonstart Mitte Mai täglich von 6 bis 20 Uhr geöffnet.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de