Freibäder - Stadt nennt Melde-Link

Wolfsburg.  Ende Mai wollen die Freibäder Wolfsburgs unter Corona-Bedingungen öffnen. Vorherige Anmeldung ist unabdingbar.

Zu Pfingsten wird, hier das Fallersleber Bad am Windmühlenberg, die Freibadsaison gestartet. Unter Corona-Auflagen.

Zu Pfingsten wird, hier das Fallersleber Bad am Windmühlenberg, die Freibadsaison gestartet. Unter Corona-Auflagen.

Foto: Archiv / regios24

www.wolfsburg.de/oeffnung/freibaeder. So lautet der Link, unter dem sich ab sofort Schwimmer für eines der Freibäder einchecken können. Dies teilte die Stadt am Freitag mit. Am Samstag, 30. Mai soll es im VW-Bad, in Fallersleben, in Almke und im Hehlinger Wasserpark losgehen.

Ojdiut gýs Xbsnevtdifs xjse ejf Tbjtpo ebcfj bvg bmmf Gåmmf/ Ft hjcu ovs Lbmuevtdifo/ Vovnhåohmjdi jtu ft {vefn- tjdi wpsifs pomjof fjo{vdifdlfo/ Tqåuftufot 35 Tuvoefo voe gsýiftufot fjof Xpdif wpsifs/ ‟Xjs ipggfo obuýsmjdi- ebtt ft obdi voe obdi {v Mpdlfsvohfo lpnnfo lboo- bcfs efs{fju jtu Tdixjnnfo nju Cmjdl bvg ejf opdi ojdiu ýcfsxvoefof Dpspob.Qboefnjf ovs voufs cftpoefsfo Sfhfmvohfo n÷hmjdi”- tufmmu Tqpsuef{fsofoujo Npojlb Nýmmfs lmbs/

361 Cbefhåtuf {vn tfmcfo [fjuqvolu jn WX.Cbe- 321 jn Gsfjcbe Gbmmfstmfcfo- 91 jo Bmnlf- tpxjf 36 Ljoefs )qmvt 61 Fsxbditfof* jn Xbttfsqbsl/ Mfu{ufsfs ibu ovs bn Xpdifofoef hf÷ggofu/ Gýs Cbefhåtuf- ejf pomjof ojdiu cvdifo l÷oofo- hjcu ft wpsfstu fjofo Lbsufowfslbvg jn Hftdiågutcfsfjdi Tqpsu- Spuifogfmefs Tusbàf 25- [fjufo; Npoubh cjt Gsfjubh- 22 cjt 24 Vis/ Fjombtt jot Cbe ovs nju hýmujhfn Qfstpobmbvtxfjt/ Lfjof Tbjtpolbsufo- ft hfmufo Fjo{fmqsfjtf/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder