Auto brennt auf Wolfsburger Landstraße

Wolfsburg.  Am späten Freitagnachmittag gerät ein Wagen auf der Wolfsburger Landstraße in Brand.

Die Feuerwehr löschte den Wagen.

Die Feuerwehr löschte den Wagen.

Foto: LARS LANDMANN / regios24

Ein Auto ist am späten Freitagnachmittag auf der Wolfsburger Landstraße in Flammen aufgegangen. Die 41-jährige Fahrerin aus Hannover war gerade von der Autobahn 39 abgefahren, als sie um 16.53 Uhr den Brand an ihrem 3er-BMW bemerkte. Die herbeigerufene Feuerwehr löschte die Flammen. Nach Angaben der Polizei könnte die Ursache ein technischer Defekt gewesen sein.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder