Hattorfer Brandschützer erhalten Defibrillator

Hattorf.  Das DRK übergibt das Gerät als Dauerleihgabe. Im September feiert der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr das Schlauchturm-Jubiläum.

Übergabe des Defibrillators an die Feuerwehr Hattorf: Rettungsassistent Siegfried Struck (von links), Dieter Kalm, Rebecca Haller, Magret Gawelczyk (mit Defibrillator), Notfallsanitäter Nils Gawelczyk, Bernd Meyer und Martin Brogmus.

Übergabe des Defibrillators an die Feuerwehr Hattorf: Rettungsassistent Siegfried Struck (von links), Dieter Kalm, Rebecca Haller, Magret Gawelczyk (mit Defibrillator), Notfallsanitäter Nils Gawelczyk, Bernd Meyer und Martin Brogmus.

Foto: Stefan Brandes / Feuerwehr Hattorf

Mit Dieter Kalm, Rebecca Haller und Bernd Meyer waren Vorstandsmitglieder des DRK-Ortsvereins Hattorf-Heiligendorf Gäste bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hattorf im Feuerwehrhaus. Das hatte einen wichtigen Grund, denn die DRK-Vertreter kamen nicht mit leeren Händen zur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: