Abschlussevent der „8TageWoche“ vor dem Phaeno in Wolfsburg

Wolfsburg.  Am Sonntag, 16. Februar, werden drei musikalische Acts – Mainy Aiuto sowie die Bands Pretty in Pink und Geier Sturzflug (Foto) – auftreten.

Geier Sturzflug wird für Stimmung beim „Golf8Tag“ sorgen.

Geier Sturzflug wird für Stimmung beim „Golf8Tag“ sorgen.

Foto: Geier Sturzflug

Ein eigener Feiertag für den Golf 8: Nachdem am Montag die „8TageWoche“ eingeläutet wurde, ticken die Uhren anders in Wolfsburg. Zum Höhepunkt der Woche können sich die Wolfsburger auf den „Golf8Tag“ mit einer großen Abschlussfeier vor dem Phaeno freuen, wie die Stadt mitteilt. Seit Montag haben bereits 300 Wolfsburg ihrer Sympathie zum Golf mit einem 8er-Kussmund-Selfie Ausdruck verliehen. Unter 8tagewoche.de lassen sich die kreativen Selfies begutachten, und jeder kann weiterhin das eigene 8er-Kussmund-Foto hochladen. Die Aktion läuft noch bis Ende der Woche. Zur Abschlussfeier der „8TageWoche“ lädt Oberbürgermeister Klaus Mohrs ein. Das Event findet am „Golf8Tag“, am Sonntag, 16. Februar, ab 13.30 Uhr neue Wolfsburger Zeit (ab 16.30 Uhr Mitteleuropäische Zeit) auf der Fläche vor dem Phaeno statt. Drei musikalische Acts – die Wolfsburgerin Mainy Aiuto sowie die Bands Pretty in Pink und Geier Sturzflug (Foto) werden für Stimmung und der Wolfsburger Wirt Gilbert Voß mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl sorgen. Ein besonderes Erlebnis wird eine Lightshow mit einer Projektion eingereichter 8er-Kussmund-Selfies an der Außenfläche des Phaeno sein. red

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder