VW-Mitarbeiter protestieren mit Riesenbanner gegen die AfD

Wolfsburg.  Vertrauensleute der IG Metall bei VW nutzten die Betriebsversammlung, um gegen die AfD zu protestieren. Absage an „Hetzer“.

Mit einem 60 Meter langen Banner protestieren Vertrauensleute  von VW gegen die AfD. 450 einzelne Stoffteile waren dafür zusammengenäht worden.

Mit einem 60 Meter langen Banner protestieren Vertrauensleute von VW gegen die AfD. 450 einzelne Stoffteile waren dafür zusammengenäht worden.

Foto: VW-Betriebsrat

Mit einer besonderen Aktion haben Vertrauensleute der IG Metall auf der VW-Betriebsversammlung im Stammwerk vergangene Woche ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Während der Rede des Betriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh am Mittwoch schritten mehr als 50 Vertrauensfrauen und -männer vor die Bühne...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: