Critical-Mass-Bewegung erreicht auch Wolfsburg

Wolfsburg.  150 Radfahrer treten in Wolfsburg für ihre Gleichberechtigung in die Pedale.

Rund 150 Teilnehmer der ersten Critical-Mass-Fahrradtour durch Wolfsburg setzten sich am Freitagabend vom Phaeno-Vorplatz in Bewegung. 

Rund 150 Teilnehmer der ersten Critical-Mass-Fahrradtour durch Wolfsburg setzten sich am Freitagabend vom Phaeno-Vorplatz in Bewegung. 

Foto: Jörg Kleinert

Man kennt sie aus anderen Städten in Deutschland, gar weltweit sind sie zu sehen: Radfahrer, die teils mit Musik, teils behängt mit bunten Wimpeln und Fähnchen und mit viel Geklingel durch die Straßen ihrer Stadt fahren. Sie nennen ihre Bewegung Critical Mass. Soll heißen: Wenn mindestens 15...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: