Vor Pyrenäen-Radtour: Wolfsburger Axel Kuba ist startklar

Detmerode.  Der 67-jährige Axel Kuba leidet an Parkinson. Jetzt will er 700 Kilometer Rad fahren – und damit Geld für die Parkinsonforschung sammeln.

Der 67-jährige Wolfsburger Axel Kuba, an Parkinson erkrankt, will im September 2019 mit dem Fahrrad mehr als 700 Kilometer über die Pyrenäen fahren. Mit seinem Projekt sammelt er Spenden für die Parkinsonforschung.

Der 67-jährige Wolfsburger Axel Kuba, an Parkinson erkrankt, will im September 2019 mit dem Fahrrad mehr als 700 Kilometer über die Pyrenäen fahren. Mit seinem Projekt sammelt er Spenden für die Parkinsonforschung.

Foto: Christoph Exner

Es war ein Schock, als Axel Kuba im November 2014 die Diagnose Morbus Parkinson bekam. Für ihn selbst genauso, wie für seine Familie, erzählt der 67-jährige Wolfsburger heute. Einst habe er als Trainer im Kundendienst von Volkswagen gearbeitet und sei aktiver Freizeitsportler gewesen, habe dann...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: