Schöne Ferien!

Wolfsburg ist immer etwas Besonderes – ich finde es beispielsweise jedes Jahr aufs Neue erstaunlich, wie sehr sich mit den Werksferien eine ganze Stadt verändert. Klar, leerer werden andere Städte auch, aber hier passen bis heute einige Geschäfte sogar ihre Öffnungszeiten an. Da erntet man durchaus Staunen, wenn man das anderswo erzählt. Aber die Wolfsburger sind eben unternehmungslustig und gehen auch gern auf Reisen – und das bis ins hohe Alter. Am vorigen Wochenende fielen im Harz einige Busse aus, da haben wir ein älteres Ehepaar, das an einer Haltestelle gestrandet war, per Auto mitgenommen. Und wo kamen sie her? Aus Wolfsburg. Und wo haben sie gearbeitet? Bei VW. Und in welchem Auto haben wir sie transportiert? Ha, in einem T-Roc.

Diskutieren Sie auf Facebook unter Wolfsburger Nachrichten oder mailen Sie an kerstin.loehr@bzv.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder