Wolfsburg wird digitale Modellstadt, Braunschweig geht leer aus

Wolfsburg.  Wolfsburg hat es in ein Bundesförderprojekt geschafft Die Stadt soll zu einer „Smart City“ werden. Dafür gibt es 11 Millionen Euro.

Wolfsburg Designer Outlet von oben

Wolfsburg Designer Outlet von oben

Foto: euroluftbild.de/Robert Grahn

Wolfsburg hat es in ein Bundesförderprojekt für die digitale Modernisierung von Städten geschafft. Die Stadt gehört zu den 13 Kommunen, die das Bundesinnenministerium für das Projekt „Smart Cities“ ausgewählt und am Mittwoch bekannt gegeben hat. Das Programm läuft über fünf bis sieben Jahre....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: