Brandschutz an Wolfsburger Schulen kostet Stadt Millionen

Wolfsburg.   Die Maßnahmen sind vorgeschrieben, auch wenn es zum Glück an keiner Schule gebrannt hat.

An vielen Wolfsburger Schulen muss der Brandschutz verbessert werden. Das kostet die Stadt Millionen. Aber im Notfall - wie hier 2012 an einer Schule in Tarp (Kreis Schleswig-Flensburg) - kann das Leben retten.

An vielen Wolfsburger Schulen muss der Brandschutz verbessert werden. Das kostet die Stadt Millionen. Aber im Notfall - wie hier 2012 an einer Schule in Tarp (Kreis Schleswig-Flensburg) - kann das Leben retten.

Foto: Sebastian Iwersen / dpa

In fast jedem städtischen Ausschuss ist der Brandschutz ein Thema auf der Tagesordnung. So auch am Mittwoch im Schulausschuss. Konkret ging es diesmal um die Grundschule Schunterwiesen am Standort Heiligendorf und die Leonardo-da-Vinci-Grund- und Gesamtschule. Die Kosten für solche Baumaßnahmen liegen häufig im sechsstelligen Bereich, gehen manchmal aber auch in die Millionen. Wie viele Brände es an Wolfsburger Schulen bereits gegeben...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder