Vorsfelder Kyffhäuser hoffen auf 500 Brink-Fans im Festzelt

Vorsfelde.  Ihr großes Volksfest steigt ab übernächstem Freitag. Ein Höhepunkt ist der Festumzug am Sonntag, ein anderer das Katerfrühstück am Montag.

Gute Stimmung herrschte in den Vorjahren bei den Auftritten der Zappen-Duster-Band im Festzelt.

Gute Stimmung herrschte in den Vorjahren bei den Auftritten der Zappen-Duster-Band im Festzelt.

Foto: Yvonne Nehlsen / Regios24

Das Volksfest der Vorsfelder Kyffhäuser rückt näher. Gefeiert wird von Freitag bis Montag, 17. bis 20. Mai, im 600 Quadratmeter großen Zelt des Schaustellerehepaares Brigitte und Bernhard Mantau. Höhepunkt wird am Samstagabend der Bernhard-Brink-Abend sein. Günter Lach freut sich, dass bereits gut...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: