Hauptschüler agieren als Graffiti-Künstler

Vorsfelde/Wolfsburg.   Was man mit einer Spraydose so alles anfangen kann und welche Farb-Kunstwerke entstehen können, dies zeigten die Vorsfelder Hauptschüler.

Zum spontanten Act mit junger Graffiti-Kunst wurde die Vernissage in der Galerie Crearte am Schachtweg.

Zum spontanten Act mit junger Graffiti-Kunst wurde die Vernissage in der Galerie Crearte am Schachtweg.

Foto: Darius Simka / regios24

Nervosität zeigt Melanie Tack nicht. Sie greift im Atelier des Kunstvereins Crearte am Wolfsburger Schachtweg zur Spraydose und beginnt. Im Kopf der 12-jährigen Schülerin entstehen die Ideen ganz spontan am Freitagabend. Melanie hat eine Farbwahl. Rot und Lila bevorzugt sie. Und sie findet eine...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: