Dieselgate hält das Landgericht Braunschweig auf Trab

Wolfsburg  Das Landgericht Braunschweig wurde seit 2015 mit 4500 Schadensersatzklagen gegen VW bombardiert. 560 Klagen sind es allein seit Jahresanfang.

Vor dem Braunschweiger Landgericht werden die meisten VW-Schadensersatzprozesse verhandelt.

Vor dem Braunschweiger Landgericht werden die meisten VW-Schadensersatzprozesse verhandelt.

Foto: Hendrik Rasehorn

. Dieselgate ohne Ende – VW steht seit dreieinhalb Jahren im juristischen Dauerfeuer von Kunden und deren Anwälten, die Schadensersatz einfordern. Für die Justiz bedeutet dies eine riesige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme, vor allem fürs Landgericht Braunschweig. Dort werden die allermeisten Verfahren...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: