Sorgenkind Golf – selbst beim Modell 8 gibt es Probleme

Wolfsburg.  Der Golf 7 kommt nicht aus dem Absatztief. Und bei seinem mit Elektronik vollgestopften Nachfolger soll die Anlaufkurve flacher ausfallen.

Ein Mitarbeiter schraubt im Karosseriebau an einem Volkswagen. Die Modell aus Wolfsburg verkaufen sich derzeit extrem unterschiedlich. Vor allem der Golf-Absatz ist unbefriedigend.

Ein Mitarbeiter schraubt im Karosseriebau an einem Volkswagen. Die Modell aus Wolfsburg verkaufen sich derzeit extrem unterschiedlich. Vor allem der Golf-Absatz ist unbefriedigend.

Foto: Christophe Gateau/picture alliance/dpa

Seit 45 Jahren ist der Golf die Basis des Erfolges der Kernmarke Volkswagen. Der Käfer-Nachfolger, der 1974 zum Namensgeber einer völlig neuen Fahrzeugklasse wurde, sicherte vor allem die Jobs in Wolfsburg, das nicht von ungefähr einst zu Werbezwecken in Golfsburg umbenannt wurde. Jetzt aber zieht...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: