VW-Mitarbeiter spenden 5000 Euro an Caritas-Mittagstisch

Wolfsburg.  Mit dem Geld will der Verein 40 weitere Sitzplätze anschaffen.

Ralf Witte, VW-Personalwesen (links) sowie die Betriebsrätinnen Bärbel Behrens-Oelmann und Birgit Haberski (Dritte und Vierte von links) übergaben die Spende der VW-Belegschaft an die Leiter des Mittagstischs, Rüdiger Schingale (Zweiter von links) und Maria Klotz (rechts).

Ralf Witte, VW-Personalwesen (links) sowie die Betriebsrätinnen Bärbel Behrens-Oelmann und Birgit Haberski (Dritte und Vierte von links) übergaben die Spende der VW-Belegschaft an die Leiter des Mittagstischs, Rüdiger Schingale (Zweiter von links) und Maria Klotz (rechts).

Foto: Detlev Wecke / Volkswagen

Die Volkswagen-Mitarbeiter des Stammwerks Wolfsburg haben dem Mittagstisch des Caritasverbands 5000 Euro gespendet. Repräsentanten von VW-Personalwesen und -Betriebsrat übergaben die Summe an die Leiter des Mittagstischs, Maria Klotz und Rüdiger Schingale. Mit der Spendensumme will das Büro des...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: