Wolli, wir müssen mal über Wolfsburg reden

Wolfsburg.   Der Komiker „Der Wolli“ singt über „die Wolfsburgerin“ – und die kommt dabei gar nicht gut weg. Wir wollten wissen, warum.

Seit 13 Jahren steht „Der Wolli“ schon auf den Bühnen Deutschlands.

Seit 13 Jahren steht „Der Wolli“ schon auf den Bühnen Deutschlands.

Foto: Pressefoto

Ach ja, die Wolfsburgerin… Sie beklagt sich über eine Ein-Zimmer-Wohnung, liebt Markenklamotten und zeigt das auch stolz, trinkt gerne Prosecco, geht shoppen und lässt ihre Einkäufe natürlich von ihrem Mann bezahlen, der bei VW arbeitet. Dieses Bild zumindest bekommt der Zuhörer, der das Youtube-Video von dem Komiker „der Wolli“ sieht und hört. Wühlt man sich dann mal durch die Kommentare, dämmert es dem Leser schnell: Die Wolfsburger...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder