450 PS-Audi gestohlen – junger Autodieb bekommt Bewährung

Wolfsburg  Der Angeklagte hatte sich mit Drogen aufgeputscht. Mit dem in Wolfsburg gestohlenen Audi wollte er über die Grenze nach Polen rasen.

Polizeibeamte überprüfen in Brandenburg ein Auto

Polizeibeamte überprüfen in Brandenburg ein Auto

Foto: Patrick Pleul/dpa (Symbolfoto)

. Ein polnischer Autodieb (34), ein verurteilter Geiselnehmer, stand Dienstag vor dem Amtsgericht Paderborn. Er wollte Ende August einen gestohlenen 7er BMW über die Grenze nach Polen schmuggeln, die Autobahnpolizei Braunschweig verhaftete ihn nach einer Verfolgungsjagd bei Neindorf (WN berichteten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: