VW-Betriebsrat: Wolf geht, Cavallo übernimmt

Wolfsburg.  Erstmals wird eine Frau stellvertretende Betriebsratsvorsitzende bei VW. Nachfolgerin von Stephan Wolf wird Daniela Cavallo.

Stephan Wolf (rechts) hört auf. Künftig ist Daniela Cavallo  Stellvertreterin von Bernd Osterloh (links).

Stephan Wolf (rechts) hört auf. Künftig ist Daniela Cavallo Stellvertreterin von Bernd Osterloh (links).

Foto: VW-Betriebsrat

Nach 16 Jahren im Betriebsrat übernimmt der stellvertretende VW-Betriebsratsvorsitzende Stephan Wolf zum 1. Januar eine neue Aufgabe im Unternehmen. Der 52-Jährige legt daher zum Jahresende alle bisherigen Ämter in Betriebsrat, Unternehmen und IG Metall nieder. Als Nachfolgerin tritt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.