Enemy Jack feiert rauschende Party

Wolfsburg.  Zum Zehnjährigen lädt die Band ihre Freunde und Weggefährten ins Hallenbad. Bis zu 150 kommen, darunter auch Ayke Witt.

Die Mitglieder von Enemy Jack legten zu Beginn des Konzertabends in feinem Zwirn ein kleines Tanzsolo auf das Parkett.

Die Mitglieder von Enemy Jack legten zu Beginn des Konzertabends in feinem Zwirn ein kleines Tanzsolo auf das Parkett.

Foto: Darius Simka / regios24

Nur gut, dass die Querenhorster Fraktion aus dem Landkreis Helmstedt auch da war. Das Jubiläumskonzert der erklärten besten Band Wolfsburgs, Enemy Jack, im Kino des Kulturzentrums Hallenbad wäre sonst fast zur Familiensause geworden. Am Samstag feierte die Band ihren zehnten Geburtstag. In einer schnelllebigen Zeit und einem Musikbusiness, das die Stars und Sternchen nur so verschlingt, können zehn Jahre schon viel sein. Das...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder