Digitalisierung: Chancen für Institutionen und Vereine

Wolfsburg.  Der Beirat des Kultur-Entwicklungs-Planes sondiert Verbindungen von Kultur und Digitalisierung.

Auf der Basis des 2011 vom Rat beschlossenen Kulturentwicklungsplans (KEP) und der Absichtserklärung „Memorandum of Understanding“ zwischen Stadt Wolfsburg und Volkswagen AG als Leitlinie der städtischen Digitalstrategie aus 2017 setzt sich der KEP-Beirat in einem Workshop mit der Thematik Kultur und Digitalisierung auseinander. Von links: Stefan Krieger, Dennis Weilmann, Axel Bosse, Christian Bredlow und Sandra Straube.

Auf der Basis des 2011 vom Rat beschlossenen Kulturentwicklungsplans (KEP) und der Absichtserklärung „Memorandum of Understanding“ zwischen Stadt Wolfsburg und Volkswagen AG als Leitlinie der städtischen Digitalstrategie aus 2017 setzt sich der KEP-Beirat in einem Workshop mit der Thematik Kultur und Digitalisierung auseinander. Von links: Stefan Krieger, Dennis Weilmann, Axel Bosse, Christian Bredlow und Sandra Straube.

Foto: Anja Weber / Regios24

Erst ein Pressegespräch, dann der Workshop im Alvar-Aalto-Kulturhaus. Der Beirat des Kultur-Entwicklungs-Planes (KEP) will die Möglichkeiten der Verbindung von Kultur und Digitalisierung ausloten. „2011, als der KEP vom Rat verabschiedet wurde, ist nicht einmal die Frage der Digitalisierung erwähnt...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.