Bahn hübscht den Wolfsburger Hauptbahnhof auf

Wolfsburg.  Die Deutsche Bahn saniert nach einem Leitungsbruch mit Wasserschaden unter anderem die Aufenthaltsräume am Wolfsburger Hauptbahnhof.

Der frisch sanierte Warteraum an Gleis 4 und 5 ist nun mit neuen Sitzen, einem neuen Boden und einer Deckenheizung ausgestattet.

Der frisch sanierte Warteraum an Gleis 4 und 5 ist nun mit neuen Sitzen, einem neuen Boden und einer Deckenheizung ausgestattet.

Foto: Anja Weber / Regios24

Zugig und eiskalt ist es an frostigen Wintermorgen und -abenden auf den Bahnsteigen des Hauptbahnhofs. Der Wind pfeift ungehindert durch die Schneise von Bahntrasse und Mittellandkanal. Wohl dem, der an solchen Tagen ein warmes Plätzchen in den Aufenthaltspavillons ergattert. Darin wird es jetzt noch ein bisschen gemütlicher. Die Bahn saniert sie seit dem Sommer. Im Aufenthaltsraum zwischen Gleis 4 und 5 fällt schon ein neuer Boden...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder