Drei THG-Schüler erfolgreich bei Pangea

Wolfsburg  Sie belegen beim regionalen Mathe-Wettbewerb je einen zweiten Platz.

Paul zeigt seine Urkunde.

Paul zeigt seine Urkunde.

Die Spannung steigt, 60 Minuten totale Ruhe ... Jannik, Paul und Finja vom Theodor-Heuss-Gymnasium Wolfsburg (THG) sitzen mit vielen anderen „rauchenden Köpfen“ über anspruchsvollen Knobelaufgaben beim diesjährigen Finale des Pangea-Wettbewerbs für die Bundesländer Niedersachsen, Bremen und Hamburg...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: