Hier guckt Wolfsburg die Fußball-WM

Wolfsburg  Spiele auf dem Rathausplatz gibt es erst ab dem Achtelfinale. Aber viele Kneipen und Restaurants zeigen alle Partien live.

Ein großes Public Viewing in der Innenstadt, wie hier beim WM-Finale 2014, gibt es in diesem Jahr erst ab dem Achtelfinale. Dann werden die deutschen Spiele auf dem Rathausplatz übertragen.

Foto: regios24/Helge Landmann

Ein großes Public Viewing in der Innenstadt, wie hier beim WM-Finale 2014, gibt es in diesem Jahr erst ab dem Achtelfinale. Dann werden die deutschen Spiele auf dem Rathausplatz übertragen. Foto: regios24/Helge Landmann

Kein Fußballfan in Wolfsburg muss die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) allein oder nur mit der Familie zu Hause auf dem Sofa erleben. Jubeln über Jogis Jungs lässt es sich auch beim Public Viewing. Viele Lokale, Kneipen und Cafés in der Stadt haben TV-Bildschirme und Leinwände aufgestellt, auch auf dem Platz vor dem Wolfsburger Rathaus wird es Live-Übertragungen einiger Spiele geben. ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder