Von Witz, Grauen und emotionalem Gefesseltsein

Wolfsburg  „Der Mensch in seinem Wahn“: Philipp Hochmaier und Ensemble begeistern in der Autostadt.

Der Schauspieler und die Elektrohand Gottes.

Der Schauspieler und die Elektrohand Gottes.

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Schauspieler Philipp Hochmair und die Musiker der Band Elektrohand Gottes: In dieser künstlerischen Kombination werden aus Balladen der gewohnten, historisch-klassischen Prägung textliche Bausteine einer ganz und gar entfesselten Präsentation. „Der Mensch in seinem Wahn – Schillerballaden“ war die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: