Frühlingsfest auf dem Rathausmarkt in Wolfsburg

Wolfsburg  Mit vielfältigen Angeboten sollen die Besucher am Samstag auf den Wochenmarkt gelockt werden. Alle Stände werden frühlingshaft geschmückt sein.

Auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus wird es Frühling.

Auf dem Wochenmarkt vor dem Rathaus wird es Frühling.

Foto: Stadt Wolfsburg

Nach den gelungenen Marktfesten auf dem Rathausmarkt im vergangenen Jahr laden Beschicker des Wochenmarktes am Samstag, 21. April, zum Frühlingsfest auf dem Rathausplatz ein. Die Händler möchten die Attraktivität dieses Marktes weiterhin stärken und haben an den Ständen wieder verschiedene Aktionen vorbereitet, teilte die Stadt Wolfsburg mit.

Neben dem bewährten Imbissangebot gibt es Leckeres vom Grill, heiße Geflügel-Wiener, gebratene Frühlingsrollen und Kostproben von Spargelcremesuppe. Sitzgelegenheiten laden die Besucher zum Verweilen und Plausch ein. Alle Stände werden frühlingshaft geschmückt sein.

Auf die Besucher warten kostenlose Probierhäppchen von Käse, Matjes und anderen Spezialitäten. Neben dem gewohnten Angebot wird es vielfältige Sonderangebote wie Bärlauch-Fladenbrot und Erdbeer-Rhabarber-Torte geben, und die Marktbesucher können ihre Kräuterkenntnisse bei dem Spiel „Kräuterduft“ testen. Die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben und beim Kartoffelsack-Zielwerfen kleine Preise gewinnen.

Die Marktbeschicker und auch die Stadt Wolfsburg als Betreiber der Märkte freuen sich auf viele Gäste, die Lust haben, den Rathausmarkt zu erkunden und ihren Samstagseinkauf unter freien Himmel zu erledigen.

Neben frischem Obst und Gemüse, Eiern, Brot und Backwaren werden auf dem Rathausmarkt auch Fisch, Fleisch, Wurst und Käse angeboten. Daneben ergänzen die Blumenhändler mit ihren Frühlingsblühern das Angebot.

Die Marktzeiten sind immer mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr. In den Tiefgaragen des Rathauses und Südkopfcenters stehen in unmittelbarer Nähe genügend Parkplätze zur Verfügung. Nähere Information finden Interessierte auf der neu gestalteten Internetseite unter www.wolfsburg.de.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder