Diebe brechen Keller in Mehrfamilienhaus auf

Wolfsburg In der Nacht zum Montag wurden im Stadtteil Laagberg in einem Mehrfamilienhaus im Schlesierweg gleich zehn Kellerparzellen aufgebrochen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Den Ermittlungen zufolge wurde die Außenkellertür des Wohnblocks in der Nähe zur Breslauer Straße gewaltsam aufgebrochen. Vermutlich waren die Täter auf Wertsachen aus, die in den Räumen zwischengelagert sind. In einem Fall erbeuteten die Unbekannten eine Spielkonsole mit zwei Controllern und zwei Videospielen. Genaue Angaben zur Schadenshöhe sind bislang nicht möglich. Zeugen sollen sich an die Polizei Wolfsburg unter Tel: (0 53 61) 46 46-0 wenden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder