Unbekannte erbeuten Navi aus Wohnmobil in Kleingartenanlage

Wolfsburg. Unbekannte Täter haben im Zeitraum zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 17 Uhr, ein Navigationsgerät aus einem Wohnmobil erbeutet. Das Fahrzeug der Marke Fiat war laut Polizeibericht auf dem Parkplatz eines Kleingärtnervereins an der Heinrich-Nordhoff-Straße abgestellt. Demnach wurde zunächst eine Seitenscheibe eingeschlagen, das Wohnmobil geöffnet und dann das fest installierte Navigationsgerät ausgebaut. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 2000 Euro. Hinweise oder Beobachtungen zu der Straftat kurz vor dem Wochenende nimmt die Wolfsburger Polizei unter Telefon (0 53 61) 46 46-215 entgegen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder