Töne jagen wie Wellen durch das Hallenbad

Wolfsburg  Das junge David-Helbock-Trio spielt im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad ungewöhnliche Jazzkompositionen.

Das David-Helbock-Trio begeisterte im ausverkauften Schwimmerbecken.

Foto: regios24/Anja Weber

Das David-Helbock-Trio begeisterte im ausverkauften Schwimmerbecken. Foto: regios24/Anja Weber

Gut aufeinander eingespielt, technisch perfekt, virtuos. Das wäre viel zu wenig, um das junge David-Helbock-Trio zu kennzeichnen. Das sind für Raphael Preuschl (Bass-Ukelele), Reinhold Schmölzer (Schlagzeug) und David Helbock (Piano) einfach unerlässliche Voraussetzungen, um außergewöhnliche Musik...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.