34 Standorte beteiligen sich an Aktion

Wolfsburg  Mitarbeiter zeigen Gesicht gegen Rassismus.

Der Volkswagen-Konzern zieht eine positive Bilanz seines Engagements bei den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, einer Initiative der Vereinten Nationen. Mit einer Vielzahl von Aktionen setzte Volkswagen nach eigenen Angaben „ein klares Zeichen gegen Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit“....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: