Billigflüge ab Wolfsburg? Flughafen gegen Ryanair

Wolfsburg  Regelmäßige Billigflüge in der Region? Geht nicht, sagt die Airport-Leitung. Geht doch, sagt Ex-VW-Chef Hahn. Und will selbst mit Ryanair verhandeln.

Der ehemalige VW-Chef Carl H. Hahn will die Billigfluglinie Ryanair an den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg holen – und stößt auf Gegenwind.

Der ehemalige VW-Chef Carl H. Hahn will die Billigfluglinie Ryanair an den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg holen – und stößt auf Gegenwind.

Foto: dpa

In der Regel ist der ehemalige VW-Chef Carl H. Hahn niemand, der für leere Versprechen bekannt ist: Der 90-Jährige hat Volkswagen im heute so wichtigen China-Geschäft verankert, hat mit für die Wolfsburger ICE-Verbindung gesorgt – und jetzt hat er sich auf die Fahnen geschrieben, den irischen Billigflieger Ryanair vor der Haustür der Wolfsburger landen zu lassen. Wenn jemand wie Hahn einen solchen Plan ankündigt, ist das mehr als nur...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (12)