Zuerst ein Maikäfer dann ein VW-Käfer

Wolfsburg  Rémy Markowitsch befasst sich im Kunstmuseumin einer Installation mit den Verbindungen zwischen Josef Ganz und Ferdinand Porsche.

Rémy Markowitsch „Entwurf für ein Denkmal für Josef Ganz“ (links).

Rémy Markowitsch „Entwurf für ein Denkmal für Josef Ganz“ (links).

Foto: regios24/Joachim Mottl

Schwingachse, Einzelradaufhängung, Heckmotor, sparsam im Verbrauch, leichtes Rohrrahmen-Chassi. So sah der „Maikäfer“ aus, den Josef Ganz 1931 entwickelte und den die Standard-Fahrzeug-Fabrik Ludwigshafen 1933 als „Standard Superior“ auf den Markt brachte. Als „Volkswagen“. ...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: