Frei sein, politisch, sexuell, überhaupt

Wolfsburg  Kunstverein lobt unter Wolfsburger Künstlern den „arti“ 2016 aus. Alle Stile, Techniken, Materialien sind erlaubt.

. „Ich bin so frei.“ Viele Assoziationen löst das Leitmotiv der neuen Ausschreibung des nur unter Wolfsburger Künstlern ausgelobten Preises „arti“ aus. Kurator Justin Hoffmann erinnert er an Oswalt Kolle in den 1960er-Jahren, der mit seinen Aufklärungsfilmen schockierte, amüsierte und Prüderie...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: