Propaganda-Material im Keller der Nachtschicht

Stadtmitte. Hässlicher Fund in der ehemaligen Nachtschicht: Beim Ausräumen des Kellers der Großraumdiskothek am Nordkopf wurde haufenweise rechtsextremes Propagandamaterial entdeckt, insbesondere Flugblätter und Poster der NPD. Co-Betreiber Tim Lemke bestätigte Informationen unserer Zeitung. „Wir haben das alles sofort in den Abfallcontainer geschmissen.“

Die Sachen hortete offenbar der frühere Betriebsleiter der Disco. Im Juli landete er im Zuge einer Razzia gegen die illegale Anabolika-Szene kurzzeitig in Untersuchungshaft. Über die Nachtschicht, so sehen es die Ermittler, wurde ein bundesweiter Handel mit illegalen Muskelaufbaupräparaten organisiert – Tausende Ampullen und Tabletten zweifelhafter Herkunft wurden dort gelagert und das mit ihnen erwirtschaftete Geld soll gewaschen worden sein, indem die Betreiber gegenüber dem Finanzamt Fantasie-Besucherzahlen angaben (WN berichteten exklusiv). Der Betriebsleiter soll außerdem in den Drogenhandel verwickelt gewesen sein. Wohl grade, als er einen Kokain-Deal abwickeln wollte, soll die Falle der Polizei zugeschnappt haben. Damit einhergehend startete die Durchsuchungsaktion in Wolfsburg, Braunschweig und weiteren Orten.

Gerüchte über einen möglichen rechtsextremen Hintergrund des Betriebsleiters gab es schon lange. Bereits Anfang Dezember hakte die WN-Redaktion bei der Staatsanwaltschaft nach, ob im Zuge der Razzia gegen auch wegen möglicher rechtsextremistischer Straftaten ermittelt wird. Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Birgit Seel, erklärte jedoch damals, dass in diese Richtung nicht ermittelt wird.

Nach WN-Informationen soll der Betriebsleiter über sehr gute Kontakte in die rechte Szene verfügen, unter anderem zur „Aktionsgruppe Wolfsburg“ und zur „Kameradschaft Northeim“. Auf seinem Facebook-Profil fand sich ein Geburtstagsgruß des Wolfsburger NPD-Vorsitzenden, der ihn darin als „Kamerad“ bezeichnete. Zu den Besuchern der Nachtschicht sollen auch regelmäßig Wolfsburger Neonazis gezählt haben.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder