TC Grün-Gold – Neues Spiel für insolventen Club

Wolfsburg  Für den traditionsreichen Tennisclub Grün-Gold scheint sich das Blatt zu wenden. Anscheinend können die Sportler weiterspielen.

Zwölf Tennisplätze an der Röntgenstraße, das wird es in Zukunft nicht mehr geben. Die hälfte der Plätze soll anders genutzt werden.

Zwölf Tennisplätze an der Röntgenstraße, das wird es in Zukunft nicht mehr geben. Die hälfte der Plätze soll anders genutzt werden.

Foto: Bertram

„Aus der Gruppe der alten Vereinsmitglieder heraus hat sich ein neuer Verein gegründet, der mit der Rückendeckung der Bank über einen einjährigen Pachtvertrag verhandelt“, sagt der Insolvenzverwalter Joachim Hausherr. Der neue Verein müsse jedoch die gesamten laufenden Kosten des Betriebs decken....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: