VfL im Allerpark – Wald bleibt erhalten

Wolfsburg  Der Bau des neuen VfL-Ministadions im Allerpark schreitet voran. Eine Sanierung des alten Stadions am Elsterweg lehnte Oberbürgermeister Klaus Mohrs ab.

So könnte die Bebauung des Allerparks aussehen. Bild: VfL Wolfsburg

So könnte die Bebauung des Allerparks aussehen. Bild: VfL Wolfsburg

Es geht voran im Allerpark. Dort will der VfL Wolfsburg ein neues Ministadion mitsamt Trainingsplatz und Erlebniswelt errichten. Der Strategieausschuss empfahl gestern die Anhandgabe des Baufeldes 2 im Allerpark an die Wolfsburg AG. Damit muss noch der Rat entscheiden. Fällt das Votum positiv aus,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: