Mischa Kuball lässt das Schloss am Abend hell blinken

Wolfsburg  Von der Bleichwiese vorm Schloss Wolfsburg aus ist heute Abend erstmals die Lichtinstallation von Mischa Kuball am Südflügel des Gebäudes zu sehen.

„Mischa Kuball“, in der Städtischen Galerie im Schloss Wolfsburg. Susanne Pfleger zeigt die Ausstellung.

„Mischa Kuball“, in der Städtischen Galerie im Schloss Wolfsburg. Susanne Pfleger zeigt die Ausstellung.

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Er schreibt, er spricht und er malt – mit dem Licht. Mischa Kuball ist ein Künstler, der auf mehreren Gebieten brilliert. Er ist auch einer, der sich seit mehr als 20 Jahren treu ist, soweit es um sein künstlerisches Werk geht, das er politisch versteht. „Alles, was sich in der Stadt bewegt, ist...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.