Ärger durch Baufahrzeuge

Wolfsburg  Ein Nutzer unserer Alarm38-Aufreger-Plattform beschwert sich, dass Baufahrzeuge auf Wegen fahren, auf denen sie laut Stadt nicht fahren sollen.

Baustellen verlangen fast immer Geduld.

Foto: dpa

Baustellen verlangen fast immer Geduld. Foto: dpa

Baufahrzeuge und damit verbunden Lärm, Schmutz und Straßenschäden sind häufiges Ärgernis – so auch unlängst im Sachsenring. Dort seien, so teilte uns ein Alarm38-Nutzer mit, Sattelschlepper und andere Baustellenfahrzeuge zu den Baustellen im Neubaugebiet Stadtwald gefahren. Der Nutzer betont, dass von der Verwaltung einmal die Zufahrt über die Suhler Straße festgelegt und auch korrekt so beschildert worden. Daran scheine sich jedoch niemand mehr zu halten. Die Stadt teilt auf unsere Anfrage hin mit, dass man mit der verantwortlichen Baufirma Kontakt aufgenommen und nochmals auf die bestehende Verkehrsführung hingewiesen habe. Die Firma habe zugesichert, das zu beachten.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder