„Der Schmidt“ lässt zweite Reisebus-Generation taufen

Wolfsburg.  In der Autostadt werden die Busse ausgeliefert. Die Innenbeleuchtung passt sich der Außenhelligkeit an. Dazu gibt es einen Sternenhimmel.

Pierre Littbarski nimmt die Taufe des Busses vor.

Pierre Littbarski nimmt die Taufe des Busses vor.

Foto: Matthias Leitzke / Autostadt

Welch‘ Anblick: Vier rote „Riesen“ unter dem Zeltdach der Auslieferung in der Autostadt. Selbst Geschäftsführer Claudius Colsman staunte. „Diesen Anblick haben wir hier nicht täglich.“ Zum Staunen brachten ihn vier hochmoderne Reisebusse. Keine gewöhnlichen Busse indes, die im Tag- und Nachtbetrieb...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.