Bahn-Warnstreiks: Massive Einschränkungen

Berlin Reisende und Pendler wurden am Morgen wegen des Warnstreiks bei der Deutschen Bahn auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Viele mussten auf das Auto oder andere Verkehrsmittel ausweichen. Die Bahn stellte den Fernverkehr bundesweit für mehrere Stunden ein. Im Regionalverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen, in einzelnen Bundesländern fuhr kaum ein Zug. Auch die Reisezentren wurden bestreikt. Es werde auch nach dem Streikende um 9.00 Uhr noch zu massiven Einschränkungen im bundesweiten Fernverkehr kommen, hieß es weiter. Reisen sollten möglichst verschoben werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder